Neue Weiterbildungsassistentin

Vom 1. Oktober 2019 an gehört Frau Dr. Salem, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, zu unserem Ärzteteam.
Bereits vor ihrer Ausbildung zur Frauenärztin hat Frau Dr. Salem radiologisch gearbeitet. Nun verwirklicht sie ihren Wunsch, die Facharztausbildung für Radiologie abzuschließen.
Wir freuen uns über eine hochqualifizierte und engagierte Kollegin in unserer Praxis. Ihre senologische Erfahrung und ihr Fachwissen ergänzen und verstärken uns in unserer Arbeit für Patientinnen mit Brustkrebs und bei der Früherkennung der Erkrankung.

Ihre Vorgängerin, Frau Dr. Stutz, setzt ihre Weiterbildung in einer Klinik in Schleswig-Holstein fort.
Dazu wünschen wir ihr das Beste.

Wir bauen für Sie!

Unsere Praxis hat sehr viele Fenster, die die Räume hell und freundlich machen. Diese sind nur leider in die Jahre gekommen. Bis Mitte Oktober 2019 werden sie deshalb ausgetauscht. Der Praxisbetrieb geht dabei weiter. Mit leichten Belästigungen durch Verlegung von Untersuchungs- und Warteräumen, Lärm und Zugluft ist aber zu rechnen. Wir danken allen Patienten für Ihr Verständnis.
Ihr Praxisteam

Aktionstag des Brustzentrums Bielefeld-Herford

Das Mathilden-Hospital hat am 03.07.19 zum Aktionstag eingeladen. Unser Screeningzentrum hat sich mit einem Stand den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern vorgestellt. Neben den interessanten Vorträgen konnte man sich an vielen Ständen zu den Themen Ernährungsberatung, Kunsttherapie, Vorsorge und Nachsorge, psychische Betreuung, Selbsthilfe und vielen anderen rund um die Brustgesundheit informieren Auch wir konnten neue Kontakte knüpfen oder alte vertiefen. Vielen Dank an das Brustzentrum und das Mathilden-Hospital als Gastgeber dieser interessanten Veranstaltung.

24 Monate Weiterbildungsbefugnis und Doktortitel

Im Januar 2019 wurde die Weiterbildungsermächtigung von Frau Dr. Urban für das Fachgebiet Radiologie von einem auf zwei Jahre verlängert. Seit der Praxisgründung im Februar 2016 absolviert nun die dritte Assistenzärztin ihre Facharztausbildung zur Radiologin in unserer Praxis. Ihre Vorgänger, Herr Dr. Zoubi und Frau Humberg haben ihre Facharztprüfungen 2017 und 2018 erfolgreich bestanden.

Unsere derzeitige Weiterbildungsassistentin Josefine Stutz wurde im März von der Universität Rostock promoviert. Wir freuen uns mit ihr und sind stolz darauf, eine frisch gebackene Doktorin in unseren Reihen zu haben.

Alle Jahre wieder

gilt es ein Motiv für unsere Weihnachtskarte zu finden. 2016 war unser wunderschöner Weihnachtsbaum im Foyer das Motiv. 2017 haben wir uns an einem frühen Wintermorgen auf dem Gänsemarkt getroffen. Der Weihnachtsmarkt bot zusammen mit der schönen Giebelfassade einen weihnachtlichen Hintergrund.
Das Thema für 2018 wurde in einer Praxisteambesprechung in großer Runde gefunden. Unsere lichtdurchflutete Praxis verfügt über 80 Fenster. Die 22 davon zur Straße gelegenen bilden zusammen mit der Eingangstür einen schönen Adventskalender. An einem Dezembermorgen im ersten Licht der Dämmerung haben wir den Eingang mit Lichterketten dekoriert, haben uns auf die Fenster und die Tür verteilt, Kerzen angezündet und so ist unser diesjähriges Weihnachtsfoto entstanden.
Und jetzt sind wir auf der Suche nach einem Motiv für 2019 …..

Die Sonographie der Schilddrüse

war das Thema eines Kurses, der von der Fa. Sanofi in Zusammenarbeit mit unserer Praxis durchgeführt wurde.
Viele Hausärzte aus Ostwestfalen-Lippe haben sich am Samstagmorgen getroffen, um mehr über die Ultraschalluntersuchung von Schilddrüsenerkrankungen zu erfahren.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Frau Dr. Rudolf  in entspannter Atmosphäre unserem schönen Aufenthaltsraum begrüßt und in den Tag eingeführt. Nach den Vorträgen von Dr. Urban und Dr. Rudolf folgte der praktische Teil in zwei Gruppen in zwei Ultraschallräumen der Praxis.
Es wurden angeregte Fachgespräche geführt und bei einem kleinen Imbiss konnte man sich stärken.
Wir freuen uns über das große Interesse und den spannenden, informativen Workshop in unseren Räumen (Wiederholung nicht ausgeschlossen).

25 Jahre Radiologie Urban in Herford

Das 25jährige Jubiläum haben das Mitarbeiterinnenteam und Frau Dr. Rudolf zum Anlass genommen ein Fest auszurichten. Zu der Überraschungsparty kamen viele berufliche Wegbegleiter, Kollegen, Geschäftspartner und auch die Familie, um dieses besondere Ereignis zu feiern. Niemand hatte zuvor etwas von dem geplanten Fest verraten.

[mehr]

Datenschutzschulung

Der Datenschutz ist gerade in einer Arztpraxis ein sehr wichtiges Thema. Außerdem tritt am 25. Mai die neue EU-DSGVO in Kraft. So kommt die jährliche Datenschutzschulung, die von der Fa. Ecoprotec veranstaltet wird, gerade rechtzeitig, um alle Ärztinnen und Mitarbeiterinnen der Praxis über die Änderungen zu informieren, die noch bis Mai umgesetzt werden müssen. Unsere Praxis nimmt den Datenschutz sehr ernst. Sie lässt sich daher von Anfang an von der Fa. ecoprotec betreuen.  Unser Datenschutzbeauftragter kann sich bei seinem Praxisrundgang davon überzeugen, dass wir auch im Hinblick auf die Neuerungen ab Mai 2018 schon gut aufgestellt sind.

Die gläserne Brust

ist der Titel eines Vortrags zum Thema Brustkrebs-Screening, den Frau Dr. Urban vor Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs der AWO gehalten hat. Neben eingängigen Bildern zum Ablauf einer Vorsorgeuntersuchung und den Möglichkeiten, den Brustkrebs auf Röntgen- oder Kernspinbildern zu finden, konnte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Brustmodellen selber versuchen, Knoten in der Brust zu tasten. Eine informative Stunde zu einer Vorsorgeuntersuchung, die hilft, eine der häufigsten Krebserkrankungen frühzeitig zu entdecken und rechtzeitig zu behandeln.

Neu im Ärzteteam

Im Januar 2018 hat Herr Dr. Alfred Olbrich, Facharzt für Radiologie mit Fachkunde Strahlentherapie, seine Tätigkeit als Entlastungsarzt in Teilzeit in unserer Praxis aufgenommen.
Herr Dr. Olbrich hat jahrzehntelange Erfahrung in der Kernspintomographie, speziell in der Gelenkdiagnostik.

Neue Weiterbildungsassistentin

Zum 1. Januar 2018 beginnt Frau Josefine Stutz ihre Weiterbildungszeit in unserem Röntgeninstitut. Sie absolvierte ihr Studium an der Universität Rostock und ihr Praktisches Jahr in Bielefeld am EvKB mit Wahlfach Radiologie.

Facharztprüfung bestanden

Frau Humberg hat Anfang Dezember 2017 ihre Prüfung zur Fachärztin für Radiologie bestanden. Nach langjähriger klinischer Tätigkeit schloss sie ihre Ausbildung in unserer Praxis mit den Schwerpunkten Kernspintomographie und Mammographie erfolgreich ab. Wir freuen uns mit ihr. Nach Herrn Dr. R. Zoubi ist sie die zweite Ärztin, die ihre Facharztreife in unserer Praxis erworben hat.

Vorstellung von radiologischer Patientenkarte

Am Mittwoch, dem 15. November 2017, stellten wir interessierten Ärzten und Ärztinnen das neue Konzept und die dazugehörige, kleine Karte im EC-Karten-Format vor. Rund 20 Ärzte und Ärztinnen lauschten in unseren Räumen dem Vortrag „Röntgenbilder to go – Radiologische Patientenkarte ersetzt CD mit Röntgenbildern“ von Klaus Helmig, dem Geschäftsführer der Softwareschmiede SH24 und Entwickler der radiologischen Patientenkarte. Im gut gefüllten Konferenzraum diskutierten die Teilnehmer angeregt über die Innovation und über allgemeine datenschutzrechtliche Aspekte bei der Übermittlung von Befunden und Bildern.

Finden Sie hier mehr Informationen zu Ihrer radiologischen Patientenkarte.

Notfalltraining

In einem medizinischen Notfall sofort und adäquat, das heißt mit den richtigen Mitteln zur richtigen Zeit am richtigen Ort reagieren, das haben wir im November 2017 in unserer Praxis geübt. Nach einem theoretischen Teil für das ganze Team folgte in zwei Gruppen der praktische Teil. In sehr realitätsnahen Übungen hat Herr Schieren von der Fa. Medidozenta mit dem Team den Umgang mit Notfällen trainiert, wobei er gleichzeitig als Dozent und „Opfer“ agiert hat. Es war für alle Teilnehmerinnen ein informativer und spannender Vormittag, bei dem trotz dem ernsten Hintergrund auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Herzlich willkommen

Am 1. Juli 2017 hat Frau Dr. Ulrike Wilhelmi, Fachärztin für Diagnostische Radiologie, ihre Tätigkeit als Entlastungsärztin in unserer Praxis aufgenommen. Sie ist vielen von Ihnen noch aus ihrer Zeit in der Praxis Wiesestraße bekannt, wo sie von 2003 bis 2012 tätig war. Nun freuen wir uns, dass es die Mammographie-Spezialistin zurück in die Heimat nach OWL zieht, nachdem sie fünf Jahre lang Programmverantwortliche Screeningärztin im Sauerland war.

 

Wechsel im Ärzteteam

Herr Dr. Ramy Zoubi hat vom 01.02.2016 bis 28.02.2017 in unserer Praxis als Arzt in Weiterbildung gearbeitet und uns ganz besonders in der Gründungsphase der Praxis tatkräftig unterstützt.
Wir freuen uns, dass seit dem 01.03.17 Frau Babette Bertram, Fachärztin für Radiologie, als Ärztin in Weiterbildung Nuklearmedizin bei uns arbeitet.

Vortrag zum Thema Mut beim Zweiten Frauenmahl in Bünde

Vier Rednerinnen haben am 24.02.17 in Bünde beim zweiten Frauenmahl in der Kreuzkirche Enningloh zum Thema Mut gesprochen. Frau Dr. Urban hat den ersten Vortrag gehalten. „Als Ärztin, die mit Krebspatientinnen zu tun hat, muss ich nicht ständig, aber im richtigen Moment mutig sein“ – für die ganze Rede bitte auf -mehr- klicken. [mehr]

Sonnenschein und viele Besucher am Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 27. August 2016, öffneten wir unsere neuen Praxistüren für interessierte Besucher, Freunde, Geschäftspartner, Patienten und Journalisten.

Neugierig strömten sie durch die Gänge unserer neuen Räumlichkeiten und besuchten die Präsentationen, die durch die Mitarbeiterinnen an den jeweiligen Geräten stattfanden. Die Mitarbeiterinnen und das Ärzte-Team erklärten, wie die Geräte funktionieren, beantworteten Fragen, informierten und nahmen so Ängste.

Und auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt: Bei schönstem Sonnenschein wurde der Eisstand belagert und noch lange im improvisierten Biergarten zusammengesessen.

Wir bedanken uns herzlich für das große Interesse und die Vielzahl an Besuchern und guten Wünschen.

Tag der offenen Tür am 27.08.2016 – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nachdem wir im Februar 2016 die Türen zu unserer neuen radiologischen Gemeinschaftspraxis geöffnet haben, möchten wir Sie nun herzlich dazu einladen, am Samstag, den 27. August, ab 13.00 Uhr einen Blick in unsere neuen Räume zu werfen.

Wann? Samstag, den 27. August 2016, ab 13.00 Uhr
Wo? Kurfürstenstraße 14, 32052 Herford

Natürlich können Sie uns alle Fragen stellen, die Ihnen am Herzen liegen. Weiterhin ist für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Leistungserweiterung: Radiologische Gemeinschaftspraxis Urban & Rudolf hat neuen MRT

Im Juli 2016 haben wir unser Leistungsangebot um die Kernspintomographie bzw. Magnetresonanztomographie (MRT) erweitert. In einer spektakulären Aktion wurde das hochmoderne und vier Tonnen schwere MRT-Gerät durch ein eigens installiertes Tor in die Praxis transportiert.

Radiologie Herford jetzt in der Kurfürstenstraße

Wir freuen uns, Sie ab dem 1. Februar 2016 in unseren neuen Räumlichkeiten in der Kurfürstenstraße 14 in Herford begrüßen zu dürfen. Auf mehr als 1.000 Quadratmetern und unter Einsatz hochmodernster Geräte setzen wir uns in der Radiologie Herford für Ihre Gesundheit ein.